Herzlich Willkommen auf den Blogseiten der Teekampagne

Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Anregungen. Viel Spaß beim Lesen!

Ein Tag bei der Teekampagne - DANKE!

27. Juni 2016 von Kathrin Gassert
Am 25. Juni 2016 öffnete die Teekampagne ihre Türen und lud Kunden und Interessierte ein, einen Blick hinter die Kulissen des weltweit größten Importeurs von Darjeeling Tee zu werfen. Bei tropischen Temperaturen fand insbesondere Grüner Darjeeling als Kaltzubereitung großen Anklang. Der Gründer der Teekampagne, Prof. Günter Faltin, stand für Fragen zur Verfügung und andere Unternehmen, die sich von der Idee der Teekampagne für ihre eigene Unternehmensgründung inspirieren ließen brachten ihre Produkte ebenfalls mit. Ein rundum schöner Tag - Danke an alle, die dabei waren!
  • Grüner Darjeeling als kalte Erfrischung1 / 7

  • RatioDrink - Fruchtsaft intelligent gehandelt2 / 7

  • Thomas Räuchle, der Geschäftsführer der Teekampagne und Prof. Günter Faltin, der Gründer der Teekampagne3 / 7

  • Olivenöl der Firma Zait4 / 7

  • Tee verkosten wie die Teetester5 / 7

  • Leckere Kekse mit Vanille von der Vanilla Campaign6 / 7

  • Konstantin Primbas, der Gründer von Aponeo, die Marketing-Leiterin Kristin Schubert und Apothekerin Claudia Kissig 7 / 7

Ein Tag bei der Teekampagne... mit ZAIT

22. Juni 2016 von Kathrin Gassert
Zait ist nicht nur das älteste überlieferte Wort für Olivenbaum, als Firma steht zait für eine Ökonomie zum Vorteil aller daran Beteiligten. Inspiriert durch den ökonomischen Ansatz der Teekampagne, bieten Thomas Fuhlrott und Tina Ottmann hochwertige Olivenöle aus Italien, Spanien und Griechenland überwiegend als Jahresvorrat an. Herkunft und Qualität sind transparent, unnötige Kosten werden eingespart, der Kostenvorteil direkt an die Kunden weitergegeben. Als Entrepreneure verzichteten die beiden von Beginn an auf Bankkredite, der gesamte Einkauf wird ausschließlich über Kundendarlehen finanziert. Olivenöl als Kulturgut ist auch Begegnung mit Menschen, Landschaften und Kulturen im Mittelmeerraum, gelebtes Europa für die Menschen. Den Spirit des Unternehmens live erleben kann man jährlich zur Saisoneröffnung am ersten Maiwochenende in der Pfalz, wenn es heißt: Oliandi – Das Olivenölfest. Zu der einmaligen Verbindung von Olivenöl, Kulinarischem, Kunst und Kultur kommen seit Jahren mehr als 10.000 Besucher. Wer nicht warten möchte oder den weiten Weg scheut, der findet die Zait-Olivenöle, alles Wissenswerte und die Impressionen vom Fest auch unter www.zait.de.

Ein Tag bei der Teekampagne... mit RatioDrink

21. Juni 2016 von Kathrin Gassert
Seit zehn Jahren steht die RatioDrink AG für hochwertige Bio-Fruchtsaftkonzentrate, die ohne den Zusatz von Zucker oder künstliche Aromen hergestellt werden. RatioDrink Fruchtsaftkonzentrate gibt es derzeit in den Sorten Apfel, Birne, Cassis, Himbeere, Kirsche und Orange. Alle RatioDrink Produkte zeichnen sich durch die Verwendung ausschließlich reiner Zutaten aus Früchten aus. Die Bio-Saftkonzentrate von RatioDrink werden aus den Früchten zertifizierter Bio-Bauern aus der Bodenseeregion sowie aus Mexiko und Brasilien (für Orangensaftkonzentrat) gewonnen. Die Früchte werden mit Sorgfalt gekeltert und anschließend schonend zu einem qualitativ hochwertigen Konzentrat verarbeitet – ohne den Zusatz von Zucker oder künstlicher Aromen. Die Bio-Fruchtsaftkonzentrate können mehr als nur Saft oder Sirup ersetzen. Sie sind konzentrierter Fruchtsaft-Geschmack und sind in der Küche, an Bar und zur Saftherstellung vielseitig einsetzbar.
https://www.ratiodrink.de/

Ein Tag bei der Teekampagne... mit der Laktasekampagne

17. Juni 2016 von Kathrin Gassert
Die Laktasekampagne entstand 2010, angeregt durch Prof. Faltins Buch „Kopf schlägt Kapital“ und die Teekampagne. Martin, selbst laktoseintolerant, wollte versuchen direkt beim Hersteller Laktase in größeren Mengen zu kaufen und unter Freunden zu verteilen – statt teuere Laktasepräparate in der Apotheke oder Drogerie zu kaufen. Ein Projekt der Freundschaftsökonomie!

Aus dem kleinen Projekt, das mit 800 Euro Erspartem gestartet wurde, ist der wohl kleinste Hersteller von Laktasepräparaten weltweit entstanden. In einem eigenen kleinen Labor in Leipzig fertigt die Laktasekampagne alle Präparate in Handarbeit, mit natürlichen Zutaten – und viel Liebe. Durch das Kampagnenmodell bietet die Laktasekampagne eine Alternative zu industrieller Massenfertigung in Discountern zu einem vergleichbaren Preis – geliefert mit viel Hilfe rundum Laktoseintoleranz, die aus dem direkten Kontakt mit Betroffenen Tag für Tag geschöpft ist.

Dabei will die Laktasekampagne zeigen: Es ist möglich Wirtschaft heute so zu denken, dass die eigene Menschlichkeit nicht der BWL geopfert werden muss. Wir können Methoden und Werkzeuge entwickeln, die den Menschen – ob Besteller oder Mitstreiter, oft ist die Grenze fließend – in den Mittelpunkt rücken. www.facebook.com/laktasekampagne

zum Programm 25. Juni 2016

Ein Tag bei der Teekampagne... mit Aponeo

14. Juni 2016 von Kathrin Gassert
Am 25. Juni 2016 öffnet die Teekampagne von 10 bis 18 Uhr ihre Türen und lädt ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.
Mit dabei sind auch einige Unternehmen, die sich von der Teekampagne inspirieren ließen und die wir Ihnen vorab kurz vorstellen möchten:

APONEO ist eine inhabergeführte deutsche Versandapotheke mit Sitz in Berlin, die zu den zehn größten Unternehmen ihrer Branche gehört. APONEO bietet als erste Versandapotheke Deutschlands in Berlin die taggleiche Lieferung an. Dies umfasst auch rezeptpflichtige Medikamente – ein Novum. APONEO ist zudem die erste biozertifizierte deutsche Versandapotheke.

Das Unternehmen beschäftigt rund 85 Mitarbeiter, überwiegend Apotheker und pharmazeutisch ausgebildete Kräfte. Über 140.000 Produkte zählt das Sortiment – von rezeptfreien und rezeptpflichtigen Medikamenten über homöopathische Artikel bis hin zu Kosmetika.

APONEO hat über 1.300.000 Kunden, setzte im vergangenen Jahr 44 Millionen Euro um und wächst weiter: Für 2017 ist der Umzug in einen Neubau in Berlin-Rudow mit 10.000 Quadratmeter Logistikfläche geplant.

Das Unternehmen engagiert sich bei der Damenhandballmannschaft Spreefüxxe und kooperiert mit dem Deutschen Kinderhilfswerk sowie Malchower Grashüpfer e.V.

www.aponeo.de

Ein Tag bei der Teekampagne 25. Juni 2016, 10 bis 18 Uhr

10. Juni 2016 von Kathrin Gassert
Liebe Freunde der Teekampagne,
aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen im vergangenen Jahr, öffnet die Teekampagne auch in diesem Jahr ihre Türen und lädt ein,
einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und den ersten First Flush 2016 zu verkosten.
Nutzen Sie die Gelegenheit für interessante Gespräche rund um das Thema Tee, Gesundheit und Nachhaltigkeit
und lernen Sie weitere Unternehmen und ihre Produkte kennen, die sich von der Idee der Teekampagne für ihre eigene Gründung inspirieren ließen.
Mit dabei sind Aponeo, die Laktasekampagne, Lebepur, RatioDrink und Zait.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Teekampagne

fairjeans

29. April 2016 von Cecile Brevart
Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme an unserem Gewinnspiel! Die Glücksfee hat entschieden: @Cornel Ahlers, herzlichen Glückwunsch! Bitte schick uns deine vollständige Adresse an facebook@teekampagne.de!



Wer möchte eine einfach gute Jeans? Wir verlosen eine!
 
Das Freiburger Startup fairjeans hat eine interessante Parallele zur Teekampagne. Auch fairjeans bietet ein hochwertiges und doch sehr überschaubares Sortiment an - genauer gesagt: nur ein Jeansmodell. Das gibt's in drei verschiedenen Waschungen. Die klassischen und zudem veganen Jeans werden komplett in Europa produziert, die Qualitätsbaumwolle stammt aus Bioanbau. Wir verlosen solch ein gutes Stück! Schreibt uns einfach unter diesen Post bis zum 6. Mai 2016 (24:00 Uhr), ob Euch die fairjeans in Mittel-, Dunkel- oder Businessblau am besten gefällt und welche im Shop auf www.fairjeans.de verfügbare Größe Ihr möchtet. Mehr über die Motivation des fairjeans-Teams: http://fairjeans.de/ueber-uns/


Teilnahmebedingungen

Vanilla Campaign

15. April 2016 von Cecile Brevart

Wir ermuntern ausdrücklich, selbst unternehmerisch aktiv zu werden, und deshalb freuen wir uns, wenn Unternehmen sich durch das Beispiel der Teekampagne inspirieren lassen.

Wir möchten euch ein junges Unternehmen vorstellen. Vanilla Campaign heißt das Projekt: ursprünglichste, feinste aller Vanille-Arten, hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, höchste Qualität und Großpackung, wie bei unserem Darjeeling. Jetzt vorbestellen, da die Vanille einmal im Jahr eintrifft, voraussichtlich Mai 2016!

Warum mexikanische Vanille?
https://youtu.be/nQ5XMpuPPpA
 

Zweiter Boxenstopp!

1. April 2016 von Schinebayar Hollburg

Aufgrund der großen Nachfrage nach unseren wunderbaren Brigitte-Boxen geht das Gewinnspiel in die zweite Runde! :D
Der enthaltene Grüntee kann ein wahres Wundermittel sein und für alles Mögliches eingesetzt werden, z. Bsp. Schrieb uns ein Kunde, dass er seine Schuhe  "frühlingsfrisch" gemacht hat. Dazu hat er einfach den Tee trocknen lassen und über Nacht in die Schuhe gelegt. Voila!
Was stellt ihr so Verrücktes mit Tee an?

Bitte bis zum 18. April 2016 (Mitternacht) senden an biotee@projektwerkstatt.com und mit etwas Glück eine von drei Brigitte-Boxen mit lauter Goodies gewinnen!
Teilnahmebedingungen hier

Wir drücken euch fest die Daumen und freuen uns über zahlreiche Einsendungen.

 
Inhalt abgleichen